Die fröhliche Welt des "Aufblühens"

Hey, wie schön, dass du in meine Glückswelt reinblühst. 
Ich – das Blühwürmchen – bin dazu da, die Welt ein bisschen freundlicher, wertschätzender und glücklicher zu machen.
Schau dich um, was du dir von mir in deinen Alltag holen magst, um dich richtig gut und selbstbewusst zu fühlen.

Ich mag ja, dass ganz viiiele Kinder aufblüüüüühn – das ist gut für unsere Welt!

"Aufblühen ist mein Geburtsrecht"

Barbara Freigang-Azadeh und Lina Azadeh erzählen.

Als das Blühwürmchen in unser Leben kam, war gerade der erste Corona Lockdown und wir hatten viel Zeit, Spaziergänge zu machen und uns auszutauschen. Über das,  was uns in der Familie gut gelingt und worauf wir noch besser schauen könnten.  Lina war zu diesem Zeitpunkt acht Jahre alt und ich fand es toll, wie gut sie ihre Gefühle und Bedürfnisse in Worte packen konnte. Dann flatterte mir noch das Blühwürmchen als Idee zu (ich stand einfach vor einem blühenden Strauch). 

Dieses war schnell gezeichnet und ein toller Produktentwicklungsprozess begann. Das Hauptwerk ist unser Buch, an dem Lina und ich gemeinsam gearbeitet haben. Wir wollen anderen Familien oder Institutionen damit Anregungen liefern, wie blühende Kommunikation noch besser gelingt – auch mit den Inputs und Fragen des Blühwürmchens. Und unser Motto wurde: “Aufblühen ist mein Geburtsrecht”.

Barbara: Mein Coaching- und Trainingsangebot für die Erwachsenen, ...

... die sich noch gerne in ihrem "Aufblüh-Prozess" begleiten lassen wollen. Für ein erfolgreiches Leben in Leichtigkeit und mit viiiel Freude. Ab September '22 geht es wieder los. Wenn du Interesse hast oder noch mehr zu mir und meinem Angebot erfahren möchtest, dann schau auf meine Website.

Blühwürmchen und das Glück

“Blühwürmchen und das Glück” ist ein Lese- und Mitmachbuch für die ganze Familie. Groß und Klein können gemeinsam den Fragen und Anregungen des Blühwürmchens folgen. Weiters findet ihr Rezepte

Buch-Trailer

Video abspielen

Leseprobe

Als Mama erlebe ich genau diese Themen, die ja oft auch schwierig sind, mit meiner Tochter. Wir lesen das Blühwürmchen gemeinsam, dabei fällt es leicht, miteinander zu reden. Meine Tochter öffnet sich dem Blühwürmchen, das alles so genau wissen möchte. Und seine Anregungen will sie gleich umgesetzt sehen. Wie schön, dass es das Blühwürmchen gibt!
Barbara Pachl-Eberhart

Neueste Folge

Video abspielen

Blüh-Letter

Wenn du gerne über alle Neuigkeiten informiert werden magst, dann trage dich gleich in den Blüh-Letter ein.

Marketing von

Mit dem Abschicken deiner Daten akzeptierst du unsere Datenschutzerklärung.

Translate »